SCHABLITHOGRAFIE

Höchst seltene Drucktechnik,
eine Art Steingravur
Druckunikate

Mehr
image01

PORZELLANKUNST

Porzellanmalerei
Autorentechnik
Unikate

Mehr
image01

DESIGN

Oberflächendesign
Buchdesign

Mehr
image01

BUCHKUNST

Handgebundene Künstlerbücher
Druckgrafik, Handwerk,
Typografie

Mehr
image01

ZEICHNUNGEN

Originalzeichnungen
Bleistift, Buntstift,
Kreide

Mehr
image01

FARBGRAFIK

Mehrfarbige Schablithografie
Originalzeichnungen
Buntstift

Mehr
image01

Willkommen


Unikate Porzellan Figuren, entstanden in Zusammenarbeit mit dem Künstler Alim Pasht-Han. Bestellungen und Verzierung mit eigenen Motiven sind auf Anfrage möglich.

Eine höchst seltene und edle Technik der Druckgrafik, teilweise eigens weiterentwickelt. Alle Arbeiten sind Druckunikate, sind aber fast alle erwerblich.

Design

Oberflächendesign, Buchdesign, Textildesign. Einzelne Objekte sind erwerblich. Zusammenarbeit und Anfertigung sind auf Anfrage möglich. (Foto: arssedia )



Zeichnungen

Unikate Grafiken, alle einzigartig, filigran und höchst raffieniert in ihrer Anfertigung. Ein sensibles Szenarium des menschlichen Ideenreichtums. Fast alle Arbeiten sind erwerblich.

Buchkunst

Handgebundene Künstlerbücher mit Originalgrafiken, Typografie, teilweise Handoffset oder Bleisatz. Einzelne Objekte sind erwerblich. Zusammenarbeit und Anfertigung sind auf Anfrage möglich.

Farbgrafik

Unikate Buntstiftzeichnungen und mehrfarbige Schablithografie, eine Autorentechnik. Hier liegt Empfindsamkeit und Humor der Künstlerin zu Grunde. Fast alle Arbeiten sind erwerblich.


Verehrte Besucher, diese Webseite wird gerade überarbetet. Bald werden die weiteren Verlinkungen freigeschaltet, damit Sie sich mehr Annas Werke in neuen Galerien anschauen können. Bis dahin senden Sie bitte Ihre Anfragen direkt an Anna per Email: anna-andropova@hotmail.de

Anna Andropova


Annas Arbeiten eröffnen dem Betrachter einen Weg in eine höchst filigrane Welt. Es handelt sich um feinfühlige Landschaften, worin Protagonisten aus Mythen, Märchen, Legenden, dem Inneren und der Träume auf den unterschiedlichsten Medien in Erscheinung treten.

Ihre Handschrift zeichnet sich durch einen höchst detailierten und zarten Strich aus. Dieser kann den Betrachter auf eine phantastische Reise durch ein sensibles Szenarium des menschlichen Ideenreichtums geleiten.

Egal ob Stein, Papier, Porzellan oder ein anderes Fundament, diese Welten können sich auf viele Ebenen betten und verzaubern.

Abgesehen von der künstlerischen Originalität sind ihre Arbeiten äußert zeitaufwänidig, edel und einzigartig. In unserer Zeit sind sie handwerklich durch ein seltenes Können geprägt, fast meditativ in ihrer Anfertigung.


Foto: Anna Andropova bei der Arbeit an einem Lithografie-Stein in einer Grafikwerkstatt der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle auf dem Kampus der Seebener Straße


Kontakt-Email : anna-andropova@hotmail.de

Aktuelle Arbeiten

Annas Arbeiten aus den jungsten Projekten


Werke im öffentlichen Besitz - Klingspormuseum in Offenbach: Kunstbücher “Wachbilder” und “Kosmogonie”

Zur Zeit arbeitet Anna mit der Designfirma "arssedia". Ihre Arbeiten dienen hier als Oberflächendesign für deren Stühle.

Das außergewöhnliche hierbei ist, dass Grafiken direkt auf das Holz - ohne Klebefolie oder Ähnlichem - übertragen werden.

Diese Stühle sind gleichzeitig Kunst - Design - und Nutzobjekte in einem.
Seit dem 31.10.2015 kann man die Stühle auf Homepage von www.arssedia.de erwerben.


Anna Andropova wurde für den November als Künstlerin des Monats ausgezeichnet.

Matroschka: Eine Geschenkidee

Matroschka - sie sind nicht nur ein Kunst - sondern auch ein Nutzobjekt.
Als elegante Schmuckschatulle oder außergewöhnliche Süßigkeitendöschen eignet sie sich wunderbar als ein besonderes Geschenk für die Liebsten zu Weihnachten; Geburtstag oder Ähnlichem.

Nach Absprache kann auch ein Motiv gewählt und auf eine Matroschka gebracht werden. Senden Sie bitte Ihre Anfragen direkt an Anna per Email: anna-andropova@hotmail.de

  • Schablithografie Druckgrafik

    Eine höchst seltene und edle Technik der Druckgrafik, die Anna Andropova beim Drucker Staphan Rosentreter gelernt und teilweise mit ihm gemeinsam, teilweise alleine weiterentwickelt hat. Man könnte sie als eine Art Steingravur bezeichnen, in der das Licht gezeichnet wird.


    Unter anderem wurde Anna mit der Grafik "Kosmogonie" im gleichnamigen experimentellen Künstlerbuch auf der Leipziger Buchmesse und in der Neufeldstiftung ausgezeichnet.

  • Porzellankunst Matroschka Figuren; Verzierung auf Figuren

    Das Medium Porzellan wird von Anna Andropova erst seit Kurzem genutzt. Dies entstand durch die Zusammenarbeit mit dem mehrfach ausgezeichneten Künstler Alim Pasht-Han, dem Erschaffer der größten Pozellan Vase (8 Meter hoch) der Welt, "ARURA", in Reichenbach


    Er ist der jenige, der die Porzellan Matroschka hervorgebracht hat und Anna verziert einen Teil davon mit ihren Malereien. Jedes davon ist ein Unikat und erwerblich. Auf Wunsch ist eine eigene Motivwahl nach Absprache bestellbar.

  • Design Oberflächendesign, Desingdruck

    Demnächst wird ein Projekt veröffentlicht, bei dem die Arbeiten von Anna Andropova auf die Oberfläche von Stühlen gedruckt werden. Dazu folgt bald mehr.


    Allerdings ist das ein gutes Beispiel dafür, dass mit Annas Motiven weiter gearbeitet werden kann. Man könnte sich diese gut auf Textil, Keramik, Möbeln etc. wunderbar vorstellen. Auch ihre experimentellen Einbände könnten bei einem Verlag gut ankommen. Bei Interesse bitte melden.

  • Buchkunst Druckgrafiken, Künstlerbücher

    Die Künstlerin Anna Andropova brachte einige ihrer Druckgrafiken in Form von Künstlerbüchern hervor. Das Wissen über dieses Handwerk und deren Tücken gewann sie für ihre experimentellen Einbände.


    Ihre Grafiken darin und die Form der Bücher darf man meist allerdings nicht als direkte Illustrationen sehen, sondern eher als eine Assoziation zum Werk oder eine Art der Kommunikation mit den Autoren Vinzenz Fengler und Jorge Luis Borges.

  • Zeichnungen Bleistiftzeichnungen

    Die Bleistiftzeichnung eignet sich herorragend für eine leichte, aber exakte Hand.


    Mit dem Bleistift zaubert die Künstlerin auf virtuose Art und Weise phantastische, weiche und höchst raffinierte Arbeiten ins Leben. Sie eröffnen Wege in traumhafte Gebiete des menschlichen Schaffenvermögens. Handwerklich sind diese Zeichnungen von einem seltenen Können in der heutigen Kunstwelt gekennzeichnet.

  • Farbgrafik Oberflächendesign, Desingdruck

    Anna Andropovas Art und Weise mt der Farbe umzugehen ist überaus außergewöhnlich. Dieser Umgang gleitet hin und wieder gezielt spannend über die Grenze und erschafft dadurch eine spannende Atmosphäre und Wirkung. Man darf gespannt sein, womit die Künstlerin uns in diesem Gebiet noch überrascht.


    Zu sehen sind unikate Buntstiftzeichnungen und ihre Autoren Technik, die mehrfarbige Schablithografie.

Annas Netzwerk